An Bam aufstön

Baumpflanzung Projektstart 25.9.2020 für eine verbandsweite Aktion

Auf Bundesebene wurde am 25.09.2020 im 23. Wiener Gemeindebezirk symbolisch ein Baum im Beisein der Verbände PPÖ (Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs), ÖPB (Österreichischer Pfadfinderbund) und PGÖ (Pfadfinder-Gilde Österreichs) und des Herrn Bezirksvorstehers als Zeichen der Verbindung und Verbundenheit zur Natur gepflanzt.

In weiterer Folge soll eine GEMEINSAME Aktion mit einem Rahmenprogramm von Pfadfindergruppe und Pfadfinder-Gilde stattfinden.

Die besten Aktionen werden beim Bundesforum in Zeillern 2021 prämiert und der 1.Preis wird ein gemeinsamer Kinobesuch der Pfadfinder-Gilde mit der Pfadfindergruppe (bis zu 100 TN) sein.

Wir freuen uns auf Eure Fotos und Berichte über die gemeinsamen Aktionen, die Ihr bitte an Eure(n) zuständige(n) Distriktgildemeister(in) sendet.

Die Vertreterinnen/Vertreter der drei Verbände PPÖ, ÖPB und PGÖ beim Baumpflanzen