Halstuch Markersdorf - St. Martin

Investitur der Gilde Markersdorf „St. Martin“ auf der Osterburg

In der Vorstandssitzung vom 6. April 2019 wurden ja die Pfadfinder-Gilden Horn und Markersdorf in den Verband der Pfadfinder-Gilde Österreichs aufgenommen. Nun wurde die Investitur, sozusagen die Taufe, der neuen Gilde Markersdorf St. Martin, die zum „Distrikt Niederösterreich West“ gehört, gefeiert.

Und der Termin der Feier am 9. November 2019 – nur zwei Tage vor dem Fest des Hl. Martins – ist kein Zufall: Ist dieser doch der Namenspatron der frisch gebackenen Pfadfinder-Gilde.

Die Pfadfinder-Gilde Neuhofen „Ostarrichi“ hatte die Patenschaft übernommen (sozusagen die Taufpaten) und sich bereit erklärt, die junge Gilde tatkräftig während der Gründunsphase und darüber hinaus zu unterstützen.

Die „Osterburg“ verlieh der Veranstaltung einen wunderschönen Rahmen. Nach dem offiziellen Festakt, an der vieler Gäste, Pfadfinder- und GildefreundInnen teilnahmen, wurde noch lange weiter gefeiert, gute Gespräche geführt und die köstliche Bewirtung genossen.

„Markersdorf – St. Martin “ zählt heute bereits 59 Mitglieder und ist damit ein super-schweres und kern-gesundes Baby. Wir gratulieren!

tand

About Author

Martin Mucha
editorGründer der Pfadfinder/innen-Gilde Wien 17/47.