Das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem

Das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem leuchtet am Heiligen Abend als Weihnachtsbrauch in ganz Europa, in den USA und in einigen Ländern Südamerikas und geht damit um die Welt. Es erinnert an die Botschaft vom Weihnachtsfrieden bei der Geburt Christi in Bethlehem und damit an den tiefen Sinn von Weihnachten. Die Friedenslichtverteilung fand am 14.12. 2019 im Rahmen einer ökumenischen Lichterfeier in der römisch-katholischen Pfarre St. Leopold, 1210 Wien, statt.

Wie in den letzten Jahren halfen/betreuten Gildemitglieder den PPÖ-Verkaufsstand (Roman Köhler, Gföhl und Zentralgilde), richteten die Agape aus (Johann Petrak und Schwechat) und fungierten als Einweiser in der Kirche (Roman Köhler, Erdberg).

Im Anschluss an die Aussendungsfeier nahmen Vertreter der Pfadfinderverbände (PGÖ, ÖPB) und des Pfadfindermuseums bei der Pfadfinder-Gilde Scout Lounge im Rahmen einer kleinen Feier das Friedenslicht von PPÖ-Vizepräsidentin Dr. Lisa Prior entgegen.

Dank geht an die Pfadfinder-Gilde Scout Lounge für die Ausrichtung dieser gemeinsamen Feierstunde bei Lagerfeuerromantik und guten Gesprächen.

About Author

editor