https://pgoe.SharePoint.com

Gilden-Intranet: https://pgoe.SharePoint.com

Man unterscheidet das Internet, das Netzwerk, wo jede/r Zugriff hat – zum Beispiel auf öffentliche Websites, vom Intranet, dem Netzwerk, wo nur Mitarbeiter innerhalb einer Organisation Zugriff haben. Dazwischen gibt es sogenannte Extranets: Das sind Bereiche der Zusammenarbeit, wo eine Organisation mit anderen befreundeten Organisationen einen geteilten Bereich verwaltet.
SharePoint von Microsoft ist weltweit die verbreitetste – und ich meine beste  – Lösung für Intranets und Extranets.

Die Pfadfinder-Gilde Österreichs wird von der Firma Microsoft gesponsert, um gratis ein solches Intranet/Extranet betreiben zu können. Die Software, die darauf eingesetzt wird, heißt SharePoint: Man findet somit die PGOE internen Seiten auf https://pgoe.sharepoint.com.

Die Daten werden in der sogenannten Cloud gespeichert, im Falle der Lösung Microsoft 365 liegen dabei diese Daten in europäischen Rechenzentrum (insbesondere in Dublin und Amsterdam), werden alle Bedingungen der DSGVO und anderer österreichischer Regelungen peinlich genau eingehalten und besteht auch ein Datenverarbeitervertrag zwischen der Firma Microsoft und der PGOE.

Die Fülle der Möglichkeiten von SharePoint sind für einen neuen User schwer erfaß- und überschaubar. Und Microsoft bietet ja nicht nur SharePoint sondern viele, viele weitere Tools: besonders viele, die optimal als Apps auf Smartphones laufen: Man ist also auch jederzeit unterwegs oder im Zelt „am letzten Stand“ und kann – vorausgesetzt eine passable Internetverbindung besteht – an seinen Aufgaben am Handy oder Computer weiterarbeiten.


Erklärvideos

Im Folgenden einige Videos, die zeigen, was Microsoft Office 365 und SharePoint ist und was man damit machen kann. Es gibt auch weitere Videos zu Teams und der Dateiablage OneDrive.


Erklärvideo: Wie meldet man sich in Microsoft (Office) 365 | bei Teams | bei OneDrive | bei Outlook online an?

 

 


Erklärvideo: Warum Microsoft (Office) 365

  1. Zugriff von überall (00:10)
  2. Leichtes Einrichten (00:20)
  3. Immer die neuesten Updates (00:32)
  4. 1.000 GB OneDrive Speicher (00:44)
  5. Geringe planbare Kosten (00:55)
  6. Effiziente Teamarbeit (01:05)
  7. Kostenloser Support (01:15)
  8. Hohe Datensicherheit (01:22)
  9. Kurze Einarbeitungszeit (01:34)


 

About Author

Martin Mucha (Red.)
editorWien