Natürlich Xund: Jahresmotto 2021

NATÜRLICH XUND

Verbandsmotto 2021: Gesundes Leben und Naturverbundenheit: „Naturverbundenheit, Bewegung sowie bewusste Ernährung sind die Basis für ein gesundes Leben. Dazu gehört auch ein Leben in innerer und äußerer Ausgeglichenheit. Aktive und passive Teilnahme an Umweltprojekten sowie die Berücksichtigung von Umweltaspekten bei der Programmgestaltung.“

Hier gibt es mehr Informationen über unseren Verband und die 6 Säulen: Das definiert uns

Wer hätte vor einem Jahr gedacht, dass die Gesundheit in unserem täglichen Leben derart an Bedeutung gewinnt? Wir sollten nicht nur wegen „Corona“ auf uns selbst achten sondern schützen durch unser Verhalten und Einhalten von Spielregeln andere Mitmenschen. Das betrifft nicht nur Krankheiten im allgemeinen Sinne sondern durch sein Verhalten im Straßenverkehr kann man andere und sich selbst vor Unfällen schützen. Wie gehen wir mit unserer Natur um? Nicht nur die großen Themen wie Klimawandel, CO2 Ausstoß etc. sind auf der Tagesordnung. Jeder kann in seinem Umfeld einen Beitrag dazu leisten, dass die Natur für uns und nachfolgende Generationen erhalten bleibt. Wie wichtig die Bewegung im Freien und das Genießen der Natur ist, haben wir alle im Frühling bemerkt, als unser Bewegungsradius eingeschränkt war. Ihr seht hier gibt es viele Aspekte und Ansatzpunkte für Euer Gildenprogramm! Wie jedes Jahr erfolgt dann Oktober 2022 wieder die Prämierung der besten Projekte im Rahmen des Gilden-Aktiv-Preises, aber wir freuen uns auch, wenn es zwischendurch Berichte für den Gildenweg gibt! (Mag. Michael Gruber, VGM)

Über den Autor

Wolfgang Lorenz (Red.)
editor

KEINE KOMMENTARE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.