Logo ISGF Subregion Zentraleuropa

6. Begegnungstreffen der Subregion Zentraleuropa in Puck/Polen nun vom 19.–26.9.2021

Auch dieses Treffen mußte ja im Juni 2020 abgesagt, auf Mai 2021 und nun erneut auf September 2021 verschoben. werdem Wer die nun die 3. Chance nutzen und doch mitfahren will, sollte sich gleich anmelden: es sind noch 5 Plätze frei. Das Haus in Puck liegt direkt an der Ostsee nördlich von Gdingen (Gdynia) und ist ein Segelzentrum der polnischen Pfadfinder ZHP. 

Unsere Konferenzen in der Subregion Zentraleuropa finden alle drei Jahre statt. Das reicht einfach nicht aus, um sich auch persönlich ein bißchen näher zu kommen, andere Kulturen, Lebensweisen und ein anderes Mitgliedsland kennenzulernen. Angesprochen vom untenstehenden Einladungsschreiben sollen sich vor allem diejenigen Gildefunktionäre und -mitglieder fühlen, die im internationalen Bereich mitarbeiten (wollen).

Das Motto des Treffen lautet:
„Ohne Vergangenheit keine Zukunft“ – “No Future Without A Past”

(Aktualisiertes) Einladungsschreiben der Präsidentin

Teresa Tarkowska-DudekLiebe Gildefreundinnen und -freunde in der Subregion Zentraleuropa und darüber hinaus!

 

Mit diesem Schreiben laden wir zu unserer 6. Begegnung vom 19. bis 26. September 2021 nach Puck in Polen ein, die wir mit einem Workshop verbinden. Wie sind in einem Pfadfindersegelzentrum untergebracht, das  direkt an der Ostsee liegt.

Die Kosten für Aufenthalt, Verpflegung und Programm betragen pro Person im Einzelzimmer € 325,- bzw. im Doppelzimmer € 280,-. Im Hauptgebäude des Zentrums sind alle Einzel- und Doppelzimmer mitt TV und Bad ausgestattet.

Die Mahlzeiten werden in einer Rotunde, einem Nebengebäude, eingenommen. Wir bekommen drei Mahlzeiten pro Tag; für abendliche Getränke wird auch gesorgt.

Dem Hauptgebäude gegenüber liegt die Kirche des Ortes, wenige Schritte weiter der Marktplatz. Links vom Hauptgebäude befindet sich eine Gastwirtschaft, ca. 50 m weiter ein Fischrestaurant mit Räucherfisch u. 1.

Wir werden mit einem Bus die nähere Umgebung von Puck kennenlernen und eine Tagesfahrt nach Danzig unternehmen.

Da wir in ener sehr ruhigen Gegend sind, ist dieses Segelzentrum sehr gut geeignet, einen Urlaub zu verbringen und einige Tage auszuspannen. Es gibt die Möglichkeit, selbst zu segeln und ein Boot zu leihen oder dies auch unter Anleitung zu tun.

Das Präsidium der Subregion Zentraleuropa hat dem Komitee der Region Europa angeboten, im Rahmen der Begegnung einen Workshop auszurichten. Hier steht die Entscheidung noch aus.

Da das Haus sehr begehrt ist, müssen wir eine kurze Anmeldefrist setzen: den 1. Mai 2021.

Das Präsidium der Subregion Zentraleuropa würde sich freuen, wenn aus unseren Mitgliedsländern und auch darüber hinaus möglichst viele Teilnehmer den Weg nach Puck finden. Es sind 50 Schlafplätze reserviert.

Die Anreise mit der Bahn geht bis Gdynia, dann umsteigen und weiter bis Puck. Mit dem Flugzeug nach Gdansk, dann weiter mit der Bahn bis Puck. Parkplätze sind vorhanden.

Herzliche Grüße und Gut Pfad!

Teresa Tarkowska-Dudek
Präsidentin der Subregion Zentraleuropa SRZE im Weltverband ISGF

Anmeldung und Kosten

Logo ISGF Subregion Zentraleuropa

Logo ISGF Subregion Zentraleuropa

Bitte fülle das Teilnahmeformular aus und sendet es per E-Mail an:

Kosten, Termine und Zahlungen

  • Aufenthalt im Doppelzimmer, Verpflegung und Programm: € 280,- pro Person
  • Aufenthalt im Einzelzimmer, Verpflegung und Programm: : € 325,-
  • 1. Mai. 2021: Anmeldeschluß (Anmeldung gilt nur, wenn parallel € 100,- Anzahlung bis 1.5.2021 geleistet wurden)
  • 31. 7. 2021: komplette Restzahlung
  • Rücktritt ist bis zum 31. 5. 2021 mit einem Restbetrag von € 50,- möglich, danach werden 100 % des Gesamtbetrages fällig
  • Alle Angaben ohne Gewähr

Teilnahmeformular

2021PuckAnmeldungSubregionZentraleuropa

Unterbringung

Logo: Harcerski Ośrodek Morski Puck ZHP

Logo: Harcerski Ośrodek Morski Puck ZHP

Über den Autor

Martin Mucha (Red.)
editorWien

KEINE KOMMENTARE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.