Bundesforum Zeillern 2020: Scouting For Future

Letzte Chance: Anmeldung für das Bundesforum Zeillern bis zum 10. 9. 2021

Vom 9. bis zum 10. Oktober 2021 findet das Bundesforum auf Schloß Zeillern bei Amstetten statt. Das Motto lautet »Scouting for Future« und bietet Workshops, Vorträge und Kamingespräche zu Thema. Und viele Begegnungen!

Bewusst optimistisch wollen wir Gildepfadfinderinnen und Gildepfadfinder nach dem Coronavirus-Lockdown wieder aktiv werden – selbstverständlich unter Berücksichtigung aller zu diesem Zeitpunkt vorgeschriebenen Gesundheitsmaßnahmen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie.

Bundesforum Zeillern

  • Wann? Samstag, 9.10.2021, um 10:00 bis Sonntag, 10.10.2021, um 14:00
  • Wo? im Schloss Hotel Zeillern, Schloss-Straße 1, 3311 Zeillern

Unter dem Thema „Scouting for Future“ wollen wir in Impulsstatements, Workshops und Diskussionen versuchen, den großen letzten Auftrag unseres Gründers Robert Baden-Powell für unser zukünftiges pfadfinderisches und persönliches Leben zu aktualisieren:
Den Auftrag, „die Welt besser zurückzulassen als wir sie vorgefunden haben“.

Themen rund um die Zukunft

Genaue Informationen zu den einzelnen Themen finden sich auf der Website https//zeillern.pgoe.at. Dort werden auch Materialien, Videos, etc. veröffentlicht und finden sich auch die Rückblicke auf frühere Bundesforen. Schaut dort öfter mal vorbei.
Hier ein kurzer Überblick:

  • Impulsreferat: von Johannes Stangl der „Fridays for Future“-Bewegung. „Was bedeutet für Menschen, die im Geist der Pfadfinderbewegung leben, ein fairer und nachhaltiger Umgang der Erwachsenen von heute mit der Welt von morgen?“
  • Workshops:
    1. Ernährung – Wie bio ist Bio?
      Dieser Frage gehen Dr. Sonja Wlcek und DI Reinhard Gessl (www.organic17.org) am Samstag nach.
    2. Mobilität der Zukunft!
      Am Samstag dreht sich alles um die Mobilität der Zukunft, es gibt auch die Möglichkeit in den Pausen E-Mobilität auszuprobieren; am Sonntag findet ein ÖAMTC Fahrsicherheitstraining für E-Bikes statt (Landesverein NÖ; begrenzte Plätze). Bitte zur eigenen Sicherheit einen Helm mitnehmen!
    3. Energie!
      Gildepfadfinder Dipl. Energieberater Roland Miksche stellt sich der Frage nach künftigen Energieressourcen (Samstag und Sonntag).
    4. Entwicklung im Konsumverhalten!
      Die Soziologinnen Silvia Stadlinger und Silvia Krassnig gehen am Samstag der Frage nach, wie viel Marktmacht der Konsument hat.
    5. Digitalisierung der Gilde!
      Martin Mucha und Wolfgang E. Lorenz binden gemäß des Mottos „Die Gilde im Netz!“ alle Anwesende in „Microsoft Teams“ ein (Laptop oder Handy) (Samstag und Sonntag).
    6. Mensch das Maß aller Dinge!
      Diesem Motto geht der Theologe Mag. Josef Leitner (Diakon Hirschstetten) am Samstag auf den Grund.

Programm Samstag

  • ab 09:00 Uhr Ankunft und Einchecken im Haus;
    Anmeldung (die Zimmer sind ab 15:00 Uhr bezugsfertig)
  • 10:00 Uhr Begrüßung im Schlosshof, Fahnengruß
  • anschl. im Festsaal: Einstieg ins Thema mit Video-Clip; Neues aus dem Verband
  • 10:30 Uhr Impulsreferat von Johannes Stangl der „Fridays for Future“ Bewegnung
  • 11:45 Uhr Vorstellung der Workshops und Auswahl von je 3 Workshops pro TN;
    ÖAMTC Erklärungen zu den Begleitangeboten
  • 12:30–13:30 Mittagessen
  • 13:30–15:00 Workshop Nr. 1,3,4,5,6 und (2) Mobilität der Zukunft
  • 15:30–17:00 Workshop Nr. 1,3,4,5,6 und (2) Mobilität der Zukunft
  • 18:00–19:00 Abendessen
  • 19:00–19:45 Kamingespräche mit ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold
  • anschl. abendliche Geselligkeit im Kellerstüberl

Programm Sonntag

  • 08:00–09:00 Morgenandacht
  • 09:00–10:30 Workshop Nr. 3,5 und (2) E-Bike-Training (eigenen Helm mitnehmen)
  • 10:30–10:45 Pause
  • 10:45–12:00 Verleihung Gilde-Aktiv-Preis für 2020; Themen aus dem Verband; Internationales
  • 12:00–12:30 Schlusskreis; Fahnengruß und Verabschiedung
  • ab 12:30 Uhr Mittagessen

Anmeldung zum Bundesforum Zeillern (Anmeldeschluss: 10. 9. 2021)

  • Kosten:
    • Vollpension Doppelzimmer € 64,– pro Person,
    • Einzelzimmer € 79,50.
    • Organisationsbeitrag € 20,– (bitte genau bar vor Ort zu bezahlen).
  • Anmeldung: bitte online unter https://zeillern.pgoe.at/anmeldung anmelden

Covid-19

Nach Stand vom 31. 8. 2021 kann das Forum unter Einhaltung von einigen wenigen Regeln heuer stattfinden. Liliana Sotelo hat für unsere Sicherheit rund um das Thema Corona alles bestens vorbereitet, Empfehlungen formuliert (Details folgen) und wir werden somit das Forum genießen können!

Vorab beachtet bitte, dass die 3G-Regel gelten wird!

Für alle TeilnehmerInnen, die einen Test vorweisen müssen und jene TeilnehmerInnen, die freiwillig vorher testen gehen (das ist auch eine Bitte des Teams),  ist zu beachten, dass der Test nur 48 Stunden Gültigkeit hat, d.h. frühestens am Freitagnachmittag testen gehen!

Also noch rasch bis 10.  September 2021 anmelden, denn dieses Forum mit den tollen Programmpunkten gibt es nur einmal!

 

Das Zeillern-Team 2021

Wolfgang (x2), Michael, Gernot, Gundi, Hans, Martin, Manfred

Einladungsflyer

Zeillern_Information_2021-08-31

Download des Einladungsflyers

Über den Autor

Martin Mucha (Red.)
editorWien

KEINE KOMMENTARE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.