Karl Homole

Nachruf Karl Homole

Parte Karl HomoleBeirat für Öffentlichkeitsarbeit
Karl Homole  *17.1.1941 in Wien, + 2.1.2022

 

Die Schlagzeilen in den Medien lauteten:
“Langjähriger Währinger Bezirksvorsteher verstorben – Hat Währing wie kein anderer geprägt. Alle Freunde waren durch Karls unerwarteten Tod erschüttert.”

Das politische Wirken von Karl Homole ist untrennbar mit Währing verbunden. Homole leitete von 1990 bis 2015 als Bezirksvorsteher die Geschicke von Währing. Karl Homole hat diesen Bezirk wie kein anderer geprägt und hat ihm durch sein jahrzehntelanges Wirken geradezu seinen Stempel aufgedrückt.

Nicht zu vergessen sei auch sein großes ehrenamtliches Engagement als langjähriger Präsident der Wiener Pfadfinder und Pfadfinderinnen. Seit seiner frühen Jugend war Karl neben all seinen beruflichen und politischen Aufgaben bei den Pfadfindern ehrenamtlich tätig. Nach Beendigung seiner Präsidentschaft übte Karl sein Ehrenamt mit Stolz und Freude bei der Pfadfinder-Gilde Österreichs aus, wurde Mitglied der Zentralgilde und als Beirat für Öffentlichkeitsarbeit Mitglied des Präsidiums der PGÖ. Unsere Pfadfindergemeinschaft verliert mit Karl ein menschliches Vorbild. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie und vor allem bei seiner Gattin Romana.

Mit einem stillen und letzten Gut Pfad,

Mag. Michael Gruber im Namen des Präsidiums

Karl Homole Facebook Eintrag Seelenmesse

Über den Autor

Wolfgang Lorenz (Red.)
editor

KEINE KOMMENTARE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.