Tag des Halstuchs: Die Stadtgilde Wien am Wiener Rathausplatz

„Wir sind erwachsene Pfadfinderinnen und Pfadfinder“

genau das wollten wir als Stadtgilde Wien prominent zeigen. Aus diesem Grund haben wir uns spontan – wenn auch nicht als Flashmob – zum Tag des Halstuchs am 1. August vor dem Wiener Rathaus getroffen, selbstverständlich mit Halstuch. Genauer gesagt, haben wir uns zu den Filmvorstellungen und den kulinarischen Standln am Wiener Rathausplatz begeben und unsere Gruppe auf Fotos gebannt. Im Anschluss konnten wir die Aufmerksamkeit und die Köstlichkeiten verteilt auf diversen Tischen genießen. Natürlich durfte auch ein Besuch beim Pultstein zur Erinnerung an das Altpfadfinder Welttreffen in Wien aus dem Jahr 1973 (Weltkonferenz der Pfadfindergilden) nicht fehlen. Dieser Stein befindet sich im Park zwischen dem Rathaus und dem Weg zum Burgtheater und wurde nun auch georeferenziert.

Über den Autor

Wolfgang Lorenz (Red.)
editor

KEINE KOMMENTARE

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.