Gut Pfad und herzlich willkommen!

„Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder!“

Büste von Robert Baden-Powell

Gertreu diesem Motto formten sich 1922 die ersten Pfadfinder-Gilden. Bis heute handelt es sich hierbei um Vereine von Erwachsenen, die Pfadfinder beziehungsweise Pfadfinderinnen waren. Aber auch Personen, die in Ihrer Jugend kein Teil der weltweiten Pfadfinderbewegung waren und erst erst im Erwachsenenalter die Pfadfinderidee und die daraus geformte Lebenseinstellung für sich befürworten, sind herzlich in unseren Reihen willkommen.

Ein Selbstverständnis ist daher, dass Erwachsene, welche diese Haltung als bestimmend für ihr Leben ansehen, den Weg mit Gleichgesinnten in organisierter Form und generationsübergreifenden Freundschaften gehen wollen.

Aktuell vereint die Pfadfinder-Gilde Österreich

  • 8 Distrikte
  • mit 96 Gilden
  • und ca. 3500 Mitgliedern

Unsere nächsten Veranstaltungen